• Energiesparbeschichtung: Keramikbeschichtungen für die Fassade & den Brandschutz | Wuppertal
  • Energiesparbeschichtung: Keramikbeschichtungen für die Fassade & den Brandschutz | Wuppertal
  • Energiesparbeschichtung: Keramikbeschichtungen für die Fassade & den Brandschutz | Wuppertal
  • Bürmann & Sohn Malerfachbetrieb GmbH
  • Hellweg 197
  • 33758 Schloss Holte-Stukenbrock

  • Telefon: 05207 - 88 96 41
  • Telefax: 05207 - 88 96 42

  • E-Mail: info@buermann-sohn.de

Energiesparbeschichtung: Beschichtungen für die Fassade & den Brandschutz

Wir beraten Sie zu Supertherm und Energiesparputz

Für den Fassadenbereich gibt es die Produkte Supertherm und den Energiesparputz „AB“

Supertherm
ist ein Produkt, welches aus vier Keramiktypen besteht, sehr haltbar und widerstandsfähig ist. Es wurde entwickelt um Wärme zu reflektieren und aufzuhalten. Hierbei ähnelt es dem Prinzip einer Rettungsdecke, welche obwohl sie sehr dünn ist, durch Reflexion die Wärme hält. Dabei fungiert es wie ein Membran, so dass die Feuchtigkeit austreten kann, aber keine Nässe eintritt. Durch die Isolation, Reflexion und Entfeuchtung lässt sich die Energie zwischen 20 - 40% einsparen.

Energiesparputz
ist ein keramikgebundener Schutz der optisch nicht von dem herkömmlichen Putz zu unterscheiden ist, aber eine Energieeinsparung bietet. Des Weitern bieten wir Ihnen Energiesparbeschichtung für den Hochhitzebereich sowie Keramikbeschichtungen für die Fassade und den Brandschutz im technischen Bereich an.

Energieberatung: Energiekonzepterarbeitung & Einsparmöglichkeiten

Als Fachfirma bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Energieberatung an:

  • Konzepterarbeitung mit einem Energieberater
  • Einsparmöglichkeiten durch energetische Sanierung
  • Aufzeigung bzw. Konzeptausarbeitung für Altobjekte
  • Thermographie - Gebäudeanalyse und Schwachenstellenerkennung
Energiesparbeschichtung: Keramikbeschichtungen für die Fassade & den Brandschutz | Wuppertal
Energiesparbeschichtung: Keramikbeschichtungen für die Fassade & den Brandschutz | Wuppertal

« zurück zu Fassadensanierung